«Auch Jungen sind von sexueller Gewalt betroffen.»

«Ich bin am ersten Tag vor allem gekommen, weil ich endlich einmal Sadili sehen wollte. Meine Freundinnen und Freunde haben immer über die Spielfelder gesprochen und ich war neugierig. Es hat mir so gut gefallen, dass ich am zweiten Tag auch meine Nachbarin mitgebracht habe.»

Der elfjährigen Naomi haben all die neuen Spiele, die sie kennengelernt hat sehr gefallen. «Ich habe viele neue Dinge erfahren, aber das Wichtigste war für mich, was ich zu sexueller Gewalt gelernt habe. Ich weiss jetzt, dass Belästigung nicht nur physischen Kontakt umfasst, sondern auch schon Worte eine Form von Gewalt sein können. Zudem ist mir nun klar, dass nicht nur Mädchen von sexueller Gewalt betroffen sind sondern auch Jungen.»