Wie die SAD mit «Move 4 New Horizons» benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Nepal eine Zukunft gibt. Aus dem Jahresbericht 2014.

«Move 4 New Horizons» ist ein Bildungsprogramm für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Südwesten Nepals. Im südasiatischen Staat sind Dalit, die Angehörigen der untersten Kaste, ethnische Minderheiten oder Menschen mit einer körperlichen Behinderung besonders arm. Sie werden von der Gesellschaft ausgegrenzt, was bei Kindern oft zum Schulabbruch führt. Jugendliche haben Mühe, in der Arbeitswelt Fuss zu fassen. Mit dem Projekt «Move 4 New Horizons» gibt die SAD diesen jungen Menschen eine Chance auf Bildung und Arbeit.