Ein Portrait des «Women on the Move»-Projekt im Südsudan.

«Women on the Move» ist ein Projekt für Frauen im Südsudan, die durch Krieg, Flucht und Gewalt traumatisiert sind. Mit Sport und Spiel unterstützt die SAD die Frauen dabei, die Vergangenheit und den Alltag besser zu bewältigen. Das Portrait ist ein Auszug aus dem Jahresbericht 2014.