Im Sommer 2004 evaluierte die SAD die Kampagne »Schützt Kinder im Krieg».

Diese war anlässlich der Fussball-Europameisterschaft 2004 in Portugal gemeinsam vom europäischen Fussballverband UEFA und vom Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) organisiert worden.

Auf Basis der Evaluation wurden Empfehlungen für eine mögliche Kampagne rund um die EURO 2008 abgeleitet.