Das EUROSCHOOLS YOUTH CAMP brachte im September 2008 fussballbegeisterte Jugendliche aus 53 Ländern im schweizerischen Trogen und im österreichischen Steinach zusammen.

27 Schulen aus der Schweiz und aus Liechtenstein sowie 27 Schuldelegationen aus ganz Europa kamen vom 14. bis zum 18. September 2008 für ein Jugendlager nach Trogen.

In gemischten Gruppen besuchten die Schülerinnen und Schüler Kurse, in denen sie sich mit Themen wie Fair Play, Vielfalt der Kulturen und Teamwork auseinandersetzten.

Das EUROSCHOOLS YOUTH CAMP 2008 markierte den Höhepunkt des EUROSCHOOLS 2008-Projektes. Parallel zum Lager in Trogen fand im Österreichischen Steinach ein zweites Youth Camp statt.