Suman ist gerade drei Jahre alt geworden und besucht eine der Frühförderklassen von Move 4 New Horizons. «Suman liebt es, hier herzukommen», meint seine Mutter.

Früher arbeiteten Sumans Eltern in einem Steinbruch, wohin sie ihren Sohn gut mitnehmen konnten. Als die staatliche Mine geschlossen wurde, haben beide eine Anstellung in einer Schokoladenfabrik gefunden, wo sie ein regelmässiges Einkommen verdienen. Aufgrund des Schichtbetriebs bringen die Eltern jedoch Arbeit und Kinderbetreuung nicht mehr unter einen Hut. Deshalb meldeten sie Suman im SAD-Frühförderzentrum in ihrem Dorf an.

«Seit Suman in die Vorschule geht, hat er eine Verwandlung durchgemacht,» so seine Eltern. «Er erhält nicht nur gesundes Essen, sondern hat auch viel über Sauberkeit und Hygiene gelernt. Er wäscht sich nun immer die Hände vor dem Essen.» Zudem habe er auch mehr Selbstvertrauen und weine viel weniger. «Suman ist richtig stolz, so viel Neues zu lernen und kann es meist nicht erwarten, mit den anderen Kindern zu spielen.»